Guten Abend Besucher

Lieber Besucher,
herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des LV Biet. Wir, der Leichtathetikverein aus Steinegg stellen uns hiermit offiziell vor. Auf unserer Website findest Du alle wichtigen Informationen zu unserem Verein und über das Vereinsleben, wie z.B. Trainingszeiten, Veranstaltungsdaten, Kontaktdaten und natürlich unsere Erfolge und Ziele.
Im Mitgliederbereich gibt es exklusiv für unsere Vereinsmitglieder die Bildergallerie, verschiedene Foren, unseren Shop und vieles mehr. Also schnell registrieren und alle Vorteile nutzen.

Neue Trainingszeiten Online
Neue Trainingszeiten sind ab September 2019. Diese findet ihr hier: zu den Trainingszeiten

Skifreizeit Infos
Die Infos zur kommenden Skifreizeit findet ihr hier

Infos zum Ehemaligentreffen
Der LV Biet wird dieses Jahr 35 Jahre, höchste Zeit mal ein Ehemaligentreffen zu organisieren. Wann Freitag 6.9.2019 ab17 Uhr in Steinegg auf dem Sportplatz!!! Wir werden grillen. Grills, Bierbänke und Getränke zum Selbstkostenpreis sind vorhanden. Teller, Besteck, Fleisch, Würstle, Salt und Nachtisch bitte mitbringen. Bitte an möglichst viele Ehemalige weitersagen. Bitte meldet euch zur besseren Planung an. Anmeldung unter caren.haug@gmx.de Wer? Wie viel Personen? Ich bringe einen Salat/Nachtisch mit? Wir freuen uns über eine rege Beteiligung!!! Euer LV Biet

Anstehendes

Berichte

27.12.2019,

Jahresabschlussfeier 2019

 

Am 23.11. fand in der Mehrzweckhalle im Stadtteil Hohenwart, wie die Jahre zuvor, die Jahresabschlussfeier des LV Biet statt; Die Organisation lag bei Caren Dernbach (Haug).

Die Abschlussfeier stand unter dem Motto 35 Jahre LV Biet“. Tim Knerrich gab eine kurze Programmvorschau. Vorstand Habib Demez begrüßte die zahlreich erschienen Gäste. Da 2019 ein Jubiläumsjahr ist, nahm er Rückblick auf die Vereinsgründung und richtete Grußworte an die ehemaligen Vorstände Harry Wendt und Herbert Holzhauer. Beide waren mit ihren Ehefrauen Anita und Friedlinde maßgebend an der Vereinsgründung beteiligt.

 

Durch´s Programm führte mit einer kurzweiligen Moderation Sylvia Klammer.

 

Unsere zukünftigen Olympioniken, die Kindí´s und Gruppe 1 konnte man beim

Springen, Laufen und Hüpfen durch die Halle und auf der Bühne bewundern.

 

Die Trainerehrung übernahm ebefalls Sylvia Klammer. Sie stellte alle Trainer und deren Funktion beim LV Biet dem Publikum vor. Schöne T-Shirt´s für das ehrenamtliche Engagement hat der Verein als Anerkennung dem Trainerteam überreichen lassen. Ein weiteres „Dankeschön“ der Eltern war eine originelle „Rocher-Ananas“ und ein Gutschein für die verantwortlichen Trainer. Eine gelungene Überraschung! Die Trainer waren beeindruckt und haben sich sehr gefreut.

 

Die Gruppe 2 + 3 hatte eine „Hitparade“ vorbereitet. Beginnend mit Inline Skates auf der Bühne, Fortnite Tänzen, Macarena bis Hiphop stellte die große Gruppe sich gekonnt in Szene.

 

Die Übergabe der Spende aus dem diesjährigen Bietlauf übernahm der Vorsitzende Habib Demez. Hierüber folgt ein separater Bericht.

 

Danach gab er dem Publikum eine Schätzfrage auf. 3 Preise standen zur Verlosung. Gewonnen hat Helga Schuhmacher, Maximilian Gürth und Elina Sickinger.

 

5 Athleten hatten ihre Jahresziele erreicht. Mit einem Pokal ausgezeichnet hat Cheftrainer Habib Demez Lisa Klammer, Nea Schuster, Luca Eberwein, Tom Barneveld und Julian Heinkel.

 

Die Pause wurde mit einen Rückblick über 35 Jahre in Bildern interessant und kurzweilig überbrückt.

 

Dann folgte ein spektakulärer Auftritt der Gruppe 4. Als Piraten verkleidet und geschminkt kletterten sie an Seilen hoch bis zur Hallendecke, sprangen vom Minitrampolin von der Bühne in die Halle, zeigten Saltos.

Über 50 stolze Sportler aller Altersklassen, bis 80+, konnten auch im Jahr 2019 mit diesem Titel ausgezeichnet werden; jeder mit dem heißbegehrten Kreismeister T-Shirt.

 

Tatjana Schurr stellte die Skifreizeit 2020 in den Faschingsferien vor und gab bekannt, dass noch wenige Plätze frei sind.

 

Eine pfiffige Modenschau der bisherigen Vereinskleidung, wurde von den Models der Gruppe 5 präsentiert. Fast alle „Oldtimer“ waren zu besichtigen. Mit viel Beifall wurden die Sportler auf dem Laufsteg durch die Halle begleitet. Eine gelungene

Darbietung mit sicherem und coolem Auftreten der Mädchen und Jungs.

 

Die neue Vereinskleidung ab 2020 wurde vorgestellt, Herr Schuster ist für Bestellungen der Ansprechpartner.

 

Die Schulleiterin der Verbandsschule im Biet, Helga Schuhmacher gratulierte zum Jubiläum und hatte eine Hymne für den LV Biet auf das Lied „Es lebe der Sport“ geschrieben. Jung und Alt stimmten ein, bevor Habib Demez die Gäste verabschiedete. Er dankte allen für ihr Kommen, den vielen Helfern, Kuchen- und sonstigen Spendern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

 

 

Presse LV Biet/rge

 

...Klicken Sie hier, um zum Bericht zu gelangen