• 20.11.2017
  • Talentsichtung
  • Traditionell fand zum Saisonende in der Leichtathletik-Halle des Olympiastützpunkts in Mannheim das BLV Talentsportfest statt. Eingeladen waren die besten badischen Athletinnen und Athleten des Jahrgangs 2004. Über 100 Mädchen und Jungen hatten die Qualifikationsnorm dafür erfüllt und trugen unter den Augen der Nachwuchslandestrainer einen Testwettkampf aus. Vom LV Biet war Julian Heinkel, Tabea Kindtner und Inka Schönleber nominiert. 

    Am Vormittag wurden die Kinder im Sprint, Hürdensprint, Weitsprung, Medizinballstoßen, Überkopfwurf und einem abschließenden 800 m Lauf getestet. Nachmittags standen einige koordinative Aufgaben auf dem Programm. Die Besten erhalten nach der Auswertung eine Einladung zur F-Kadersichtung.
    Presse LV Biet/rge
     
  • 18.11.2017
  • Isola-Coaching zu Gast beim LV Biet Sportcoaching und Mentaltraining

  • Am Samstag den 18.11.2017 war Frank Isola zu Gast beim LV Biet. Ganz gespannt trafen sich 10 Athleten und Trainer der Gruppe 5 des LV Biet am Samstagmorgen in der Verbandsschule im Biet, um motiviert und voller Energie in die neue Saison zu starten. Der Samstag stand unter dem Motto „Sportcoaching-Mentaltraining“.
    Am Vormittag gab uns Frank einen theoretischen Einblick, welche Auswirkungen der Kopf auf die eigene sportliche Leistung haben kann.
    Im zweiten Block beschäftigten sich dann Trainer und Athleten mit dem Thema: Wie kann ich mir Ziele setzen und diese konkret formulieren?!? Der erste Schritt war eine Bestandsaufnahme vergangener, aktueller und zukünftiger Ziele, welche danach in Zweiergruppen und der Gesamtgruppe reflektiert wurden.
    Worauf es bei der Zielformulierung ankommt, erfuhren die Athleten und Trainer im Anschluss und durften das erlernte Wissen dann auch gleich in die Tat umsetzen: Es sollten Ziele für die kommende Saison - privat und sportlich - festgelegt und beschrieben werden. Diese wurden danach gemeinsam überprüft, diskutiert und an der einen oder anderen Stelle noch mit der Hilfe von Frank konkretisiert.
    Danach ging es in Zweiergruppen mit der Motivationspyramide weiter. Hierbei erlebten die
    Teilnehmer des LV Biet mit all ihren Sinnen, wie es sich anfühlt die gerade gesteckten Ziele
    für das kommende Jahr zu erreichen. Alle haben dies als sehr positiv und motivierend
    empfunden und freuen sich schon jetzt, ihre Ziele für das kommende Jahr in Angriff zu
    nehmen.
    Nachdem sich alle mit Pizza gestärkt hatten ging es mit dem dritten Block weiter: Ruhe im
    Kopf mit der Kraft von innen…..mit Mentaltraining knifflige Situationen meistern.
    Hierbei führte Frank mit Trainern und Athleten gemeinsam verschiedene Übungen durch, die
    zukünftig im Training und auf Wettkämpfen genutzt werden können. Es ging um folgende
    Bereiche:
    Training von Bewegungsabläufen im Kopf, Übungen zur Atmung, Übungen zur Entspannung,
    Übungen zur Aktivierung, Gute-Laune-Strategien entwickeln, Übungen zum abspeichern
    guter Gefühlszustände und Übungen zur Auflösung von hinderlichen Glaubenssätzen,…
    Um den Samstag optimal abzurunden, gab es zum Ausklang Entspannung pur, damit alle
    Beteiligten ihre Akkus wieder aufladen konnten. Dafür sorgte eine Kombination aus
    progressiver Muskelentspannung und einer Traumreise!!!
    So können jetzt Athleten und Trainer des LV Biet gemeinsam, hoch motiviert, mit ihren neu
    gesteckten Zielen in die Leichtathletik-Saison 2018 starten!!!
    Bedanken wollen wir uns bei Frank Isola für den interessanten und kurzweiligen Samstag
    zum Thema Sportcoaching und Mentaltraining!
    Athleten und Trainer des LV Biet
    Tatjana Schurr

  • 13.11.2017
  • Einladung zur Jahresabschlussfeier 2017
  • Am Samstag, den 25. November 2017, um 15 Uhr treffen wir uns zur
                 Abschlussfeier der LV-Biet-Saison
    in der Mehrzweckhalle Hohenwart.
    Wir freuen uns auf Ihr Kommen, um gemeinsam Rückblick und Ausblick im Verein zu nehmen. Auf ein unterhaltsames Programm, vorgeführt von den Kindern und Jugendlichen, dürfen alle gespannt sein. Außerdem werden die diesjährigen Kreismeister geehrt.

    Neben einem abwechslungsreichen Kuchenbüfett werden Sie von unserem Küchenteam mit verschiedenen Leckereien verwöhnt.
    Liebe Eltern, Omas, Opas, Tanten und Onkels, wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch und versprechen euch einen abwechslungsreichen Nachmittag.
    Vorstand und Trainerteam des LV Biet
    Presse LV Biet/rge
  • 26.10.2017
  • Spendenübergabe 2017
  •  Laufen für einen guten Zweck
                                
    Der 18. Bietlauf war auch in diesem Jahr wieder eine erfolgreiche Laufveranstaltung. So konnte der Erlös wiederum für einen wohltätigen Zweck gespendet werden. Der Vorstand des LV Biet entschied sich, in diesem Jahr die „Lernstiftung Hück“ in Pforzheim zu unterstützen. Benachteiligten und sozial schwachen Jugendlichen wird durch Lern-, Ausbildungs- und Integrationsprojekte eine Chance gegeben. Jungen Menschen ermöglicht der Stifter mit seinem Team seit September 2013 unermüdlich durch Bildung und Sportangebote den Einstieg ins Berufsleben. Für das soziale Engagement für die Jugend wurde Uwe Hück im März dieses Jahres mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.
    In den Räumen des Bildungs- und Sportzentrums übergab der Vorstand des LV Biet, Habib Demez, einen Scheck über
                                              1.000 Euro
    aus der Veranstaltung „Bietlauf 2017“ Laufen für einen guten Zweck.

    Renate Schöler, Uwe Hück, Habib Demez, Lam-Anh Hück

    Renate Schöler, Uwe Hück, Habib Demez, Lam-Anh Hück
     
    Presse LV Biet/rge
  • 23.10.2017
  • Kooperation Schule-Verein
  • Schnuppertraining mit dem LV Biet in der
    Grundschule der Verbandsschule im Biet in Steinegg

    Klasse 3a

    Klasse 3a
    Am Mittwoch, dem 4.10.2017 war der LV Biet zu Besuch in der Grundschule der Verbandsschule im Biet. Die Trainerin des LV-Biet, Tatjana Schurr, veranstaltete ein Schnuppertraining für die Klassen 1 und 3.
    Die Erst- und Drittklässler konnten mit großer Freude bei den drei Basisdisziplinen - Laufen, Springen und Werfen - ihrem Bewegungsdrang nachkommen und die Leichtathletik dabei kennenlernen.
    Alle drei Disziplinen waren kindgerecht in Wettspielformen verpackt. Gestartet wurde die Stunde mit dem Spiel „Feuer-Wasser-Sturm“, hierbei konnten sich alle erstmal läuferisch austoben, weiter ging es dann, mit verschiedenen Varianten, „Springen in die Weite“. Abgerundet wurde dann die Stunde beim Wetteifern, welches Team mehr „Hütchen abwirft“.
    Alle Klassen waren mit sehr viel Eifer und Begeisterung bei der Sache. Wir, „der LV Biet“, würden uns freuen, wenn der eine oder andere Schüler künftig zu uns ins Training käme, wo er dann bei Spiel und Leistung sein „Sportliches Können“ zeigen kann.
    Einen regen Zulauf hat auch die Leichtathletik Ag der Grundschule, die seit einem Jahr wieder ins Leben gerufen wurde. Diese läuft auch unter dem Motto: Kindgerechte Leichtathletik, Schneller-Höher-Weiter, verpackt in Wettspielen! Mit dem Ziel: Wir trainieren für das Sportabzeichen, die Bundesjugendspiele und Jugend trainiert für Olympia Leichtathletik.
    Vielen Dank an die Verbandsschule im Biet für die tolle Kooperation. Wir freuen uns schon auf das nächste Schuljahr! Wo es dann wieder heißen wird: Schneller-Höher-Weiter!
    4.10.17 LV-Biet, Tatjana Schurr
     
  • 09.10.2017
  • Badische Rekorde 2016
  • Im Rahmen der Badischen Meisterschaften am 15. Juni in Walldorf wurden auch die Rekorde 2016 des BLV aller Klassen geehrt.
    Die Ehrungsurkunden des Präsidenten des BLV Philipp Krämer wurden von ihm persönlich zusammen mit der Bürgermeisterin Christina Staab aus Walldorf überreicht. 
    Der Präsident sprach in seinen Lobesworten den Stolz und die Freude über die erreichten Rekorde des BLV aus.
    Diese Ehrung, auch ein Zeichen der Belohnung und Anerkennung für die Leistungen  im schönen Sport „Leichtathletik“ durfte unser Mitglied Peter Didio gleich 2 Mal in Empfang nehmen.

    Wir gratulieren unserem Peter und wünschen ihm weiterhin Gesundheit, viel Spaß beim Laufen und noch viele Erfolge.
    Das Trainerteam mit allen aktiven Leichtathleten.
    Presse LV Biet/rge
     
  • 09.10.2017
  • Bronzemedaille für Angelika Fischer
  • Am 03.09. fand in Bad Liebenzell die Deutsche Straßenlaufmeisterschaft statt. Mehrmals durfte der Kurort schon dieses beliebte Laufevent ausrichten. Die 10-km-Strecke endete mit dem Zieleinlauf im Kurpark. 205 Frauen und 153 Seniorinnen waren am Start. Vom LV Biet stellte sich Angelika Fischer der Konkurrenz. Nach 55,28 Minuten lief sie im Ziel ein und belegte in W 60 den 8. Platz. Integriert waren die Baden-Württembergischen Landesmeisterschaften. Hier gelang Angelika der Sprung aufs Treppchen. Ein besonderes Flair hatte die Siegerehrung in der Konzertmuschel. Hier durfte sie die Bronzemedaille entgegennehmen.

    Herzlichen Glückwunsch!
    Presse LV Biet/rge
     
  • 11.09.2017
  • 11.09.2017
  • Ski- und Snowboardfreizeit 2018
  •  

    Mit dem LV Biet in die Lenzerheide
                        vom 12.02.2018 bis zum 16.02.2018
    Preis:
    • Erwachsene 520 €
    • Jugendliche (2001-1992) 450 €
            (Schüler, Studenten, Azubi´s)
    • Jugend (2005-2002) 400 €
    • Kinder (2006-2008) 340 €
    • Kleinkinder (2009-2012) 300 €
    Leistung:
    An- und Abreise ab Steinegg
    5-Tage-Skipass
    4-Bettzimmern/Halbpension

    Noch ein paar Infos zu Unterkunft und Skigebiet:
    • JUHUI Lenzerheide (www.unterkunft.ch)
    • mehrere Aufenthaltsräume (Kinderspielzimmer, Bar, Tischtennisplatte, Billiardtisch,...)
    • nur 5 Minunten mit dem Skibus zur Piste (www.lenzerheide.com)
    • ideal für Jugendliche und Familien!!!
    Für einen Einkehrschwung unterwegs darf gerne auch ein kleines Taschengeld eingepackt werden.
    Ski- und Snowboardkurse können bei Bedarf in Skischulen vor Ort gebucht werden.
    Na, Lust bekommen? Dann meldet euch doch einfach bei uns an!
    Weitere Infos und Anmeldungen bei: Tatjana Schurr 0151 / 11629167 tatjana.schurr@web.de

    Presse LV Biet/rge
  • 28.08.2017
  • Kreismeisterschaft in den Einzeldisziplinen
  • - Bericht der weiblichen Teilnehmerinnen -
    Zum Saisonhöhepunkt gehört die Kreismeisterschaft in den Einzeldisziplinen.
    Mit 53 Kreismeistertiteln, 43 Silber- und 21 Bronzemedaillen war der LV Biet der erfolgreichsten Kreisvereine. 16 der Kreismeistertitel gingen an die Senioren.
    Mit 29 Siegen dominierten die männlichen Teilnehmer dieses Jahr vor den 24 weiblichen Titeljägerinnen.
    Mit 5 Einzelsiegen war Brian Röth der erfolgreichste Sportler des LV Biet. Tabea Kindtner führt mit 3 Meistertiteln bei den Mädchen.

    Platz 1 und somit Kreismeister wurde:
    Frauen: Thea Schuhmacher: 100 m, 110 m Hü
    U18: Marie Lautenschlager: Speer
    U18: Alina Schönleber: 110 m Hü
    W14: Elisa Reichstetter: 80 m Hü
    W13 Tabea Kindtner: Ball, Weit, Speer
    W13: Inka Schönleber: Kugel,
    W12: Stefanie Heinkel: 60 m Hü, Speer
    W8: Jana König: Ballwurf
    W40: Sylvia Klammer: 100 m, Kugel, Speer
    W45: Tuan Khaengraeng: 400 m
    W50: Anette Reichstetter: 400 m
    W55: Birgit Kalmbach-Hörter: 100 m, Kugel
    W60: Angelika Fischer: 400 m

    Staffelsieger wurde die Mannschaft:

    Frauen 4x 100 m
    Tatjana Schurr, Sylvia Klammer, Fabienne Hörter, Thea Schuhmacher
    U14 4x 75 m
    Tabea Kindtner, Inka Schönleber, Stefanie Heinkel, Charlotte Rosar
    U10 4x 50 m
    Jana König, Julia Deubner, Hannah Mörmann, Mona Klammer
    W45 4x 100 m
    Andrea Reichstetter, Birgit Kamlbach-Hörter, Angelika Fischer
    Tuan Khaengraeng
    Silbermedaillen erreichten:
    Frauen: Thea Schuhmacher: Speer
    Frauen: Fabienne Hörter: Kugel
    U18: Marie Lautenschlager: Kugel
    U18 Julia Härlin: Speer
    W14: Elisa Reichstetter: Kugel, Speer
    W13: Tabea Kindtner: 75 m, 60 m HÜ, Hoch,
    W13: Inka Schönleber: Weit, Ballwurf
    W12: Stefanie Heinkel: 75 m
    W12: Lisa Klammer: Hoch
    W11: Jennifer Barth: Ballwurf
    W9: Hannah Mörmann: Ballwurf
    W8: Jana König: 50 m
    Bronzemedaille erreichten:
    Frauen: Thea Schuhmacher: Weit
    U18: Marie Lautenschlager: 1500 m
    U18: Alina Schönleber: Kugel
    W13: Tabea Kindtner: Kugel

    Presse LV Biet/rge