Gruppe 4



Die Gruppe 4 stellt sich vor

Aus kindgerechter Leichtathletik wird peu à peu „Leichtathletik wie die Profis“. In dieser Gruppe werden im Training fast alle Leichtathletik-Disziplinen trainiert, im Wurfbereich ist vom Ballwurf über das Speerwerfen bis hin zum Diskus alles vertreten. Im Sprungbereich gibt es alles vom Weitsprung über den Hochsprung bis hin zum Stabhochsprung. Im Laufbereich wird vom 75m-Sprint über das Hürden-Training bis hin zu Ausdauerläufen auf der Bahn oder auch im Gelände trainiert. Weiterhin legen wir auch in diesem Alter sehr starken Wert auf die allgemeine körperliche Ausbildung, von der Ganzkörperkräftigung bis hin zu koordinativen Fähigkeiten. Auch in dieser Gruppe stehen der Mehrkampf und die Mannschaftswettkämpfe im Trainings- und Wettkampfmittelpunkt. Auch hier können die Athleten bis zu dreimal in der Woche ins Training kommen. Viele kommen 2-3 Mal die Woche mit Begeisterung und Elan. Das Wettkampfprogramm erweitert sich mit zunehmendem Alter, daher sind hier die Badischen Blockmeisterschaften für viele Athleten der Höhepunkt des Trainingsjahres. Dies ist ein Fünfkampf, wobei die Kinder aus drei Bereichen entsprechend ihren Neigungen wählen können. Außerdem nehmen sie weiterhin bei den verschiedenen Kreismeisterschaften und unserem Sportfest teil. Das besondere Highlight dieser Trainingsgruppe ist das viertägige Trainingslager in Freudenstadt, bei dem mit viel Fleiß, Ehrgeiz und Freude trainiert wird. Außerdem kommen dort das Miteinander und der Spaß nicht zu kurz, egal ob im Schwimmbad, im Kino, beim Pizzaessen oder der Abschlussdisco.

Trainingszeiten: Montags 18:30-19:30, Dienstags 18:00-19:30, Freitags, 18:45-20:00

Alter: Jahrgänge 2007 + 2006

Trainer: Habib, Jessica, Joachim, Tatjana, Tim