• 17.07.2020
  • Trainingsbetrieb beim LV Biet
  •  

     

    Endlich dürfen wir wieder mit Euch trainieren.

    Der LV Biet hat am 03. Juli den Trainingsbetrieb aufgenommen.

    Bitte kommt bereits in Sportkleidung, umziehen vor Ort ist noch nicht erlaubt. Auch dürfen keine Zuschauer dabei sein. Unser Hygienekonzept steht und die aktuellen Richtlinien müssen und werden eingehalten.

    Gruppe 0 bis 4 trainiert zu den bekannten Trainingszeiten freitags und dienstags.

    Gruppe 5 trainiert dienstags wie bisher und zusätzlich bis zu den Sommerferien donnerstags von 19.00 bis 21.00 Uhr.

    Gruppe 6A spricht sich mit Trainer Joachim ab.

    Gruppe 6B trainiert dienstags zur bekannten Zeit.

    Wir freuen uns riesig, wieder gemeinsam trainieren zu dürfen,

    eure Trainer vom LV Biet

  • 14.06.2020
  • Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs beim LV Biet
  •  
    Inhalt

     

     

    der LV Biet wird ab Dienstag, den 16.6.2020 (nach den Pfingstferien!!!) seinen Trainingsbetrieb wieder aufnehmen. Alle Rahmenbedingungen die uns der Sportbund vorgibt müssen natürlich eingehalten werden. Erstmal dienstags und freitags. Wir planen zur Zeit die Einzelheiten, genauere Infos folgen.

     

    Die Kindigruppe startet zu einem späteren Zeitpunkt.

     

    Wir freuen uns auf das Training mit euch ab dem 16.6.2020!!!

     

     

     

       
  • 11.05.2020
  • Aktuelle Information
  • Liebe Sportler und Eltern,

    augrund der Corona-Pandemie sind alle Veranstaltungen und natürlich Wettkämpfe auch im Mai abgesagt. Bis Ende der Pfingstferien fällt das Training weiterhin aus.

    Wir melden uns zur gegebenen Zeit und wünschen Euch bis dahin „bleibt gesund“.      

     

    Wir freuen uns auf euch!

    Eure Trainer vom LV Biet

     

    Presse LV Biet/rge

     

  • 21.03.2020
  • Hallensportfest in Niefern
  • Am 16. Februar ging es in der Kirnbachhalle wieder rund! Es fand das traditionelle Hallensportfest der TSG Niefern statt. Die jungen Leichtathleten der Altersklassen U10 – U12 konnten sich im Laufen, Werfen, Springen und der allseits beliebten Bananenkistenstaffel messen. Gewertet wurde im Team. Eine Urkunde und ein Geschenk für alle wurde garantiert. Viel Spaß hatten die Jüngsten dabei.

     Mit einem großen Aufgebot präsentierte sich der LV Biet. Gut vorbereitet vom Trainerteam konnte die Mannschaft U12 den 1. Platz und somit die heiß begehrte Goldmedaille erreichen.

     Das U10 Team wurde stolzer 3. von insgesamt 15!!! Mannschaften.

     In der Mehrkampfwertung hatte Jana König als 2. die beste Platzierung. Bei den Jungs konnte Ruben Trescher als 3. auf´s Podest steigen.

     

     

    Am Nachmittag konnte dann die W/M 12 und 13 in Einzeldisziplinen starten. Vom LV Biet war dies Carina Ruff, Julia Deubner, Mona Klammer, Tom Barneveld, Erik Krämer, Simon Sünderhauf, Daniel Ridinger, Iwen Ludwig und Linus Eberwein.

    Mit 2 Einzelsiegen über 30 m Sprint und im Kugelstoßen war Mona Klammer das erfolgreichste Mädchen. Bei den Jungs siegte im Weitsprung und Kugelstoßen Linus Eberwein.

     

     Presse LV Biet/rge

  • 25.02.2020
  • Einladung Hauptversammlung
  • Leichtathletik – Breitensport – Sportabzeichen

    Vorsitzender: Habib Demez

    Allmendäckerstr.10; 75233 Mühlhausen, 07234/8079400

     

     

     

    LV Biet Leichtathletik – Breitensport - Sportabzeichen

     

    Vorstand LV Biet

     

     

    Einladung

    zur Hauptversammlungdes LV Biet

     

    Am 13.03.2020 um 19.00 Uhr im Vereinsheim TSV Mühlhausen

     

     

    Tagesordnung:

     

    1. Bericht des Vorsitzenden und Jugendwart

    2. Kassenbericht

    3. Bericht der Kassenprüfer

    4. Aussprache zu den Berichten

    5. Entlastung des Gesamtvorstandes

    6. Wahlen

    7. Beschlussfassung über vorliegende Anträge

    8. Termine 2020

     

    Anträge sind vor dem Hauptversammlungstermin schriftlich an:

    Habib Demez, Allmendäckerstr. 10, 75233 Mühlhausen zu richten

     

    Die Einladung ergeht ausdrücklich an alle Interessierten auch wenn sie nicht Mitglieder im Verein sind.

     

    Mit freundlichen Grüßen

    Habib Demez

     

     

  • 17.02.2020
  • Kinder- und Jugendhallensportfest in Langensteinbach
  • Am 08.02. machte sich der LV Biet mit einem großen Team auf den Weg zum Hallensportfest nach Langensteinbach.

    Die Jüngsten absolvierten ein Kinderleichtathletik-Programm. Dazu gehörte: 30 m Sprint, Ziel-Weitsprung, Druckwurf und die beliebte Hindernis-Staffel.

    Das Team U12 belegte einen tollen 2. Platz. Zur Mannschaft gehörten:

    Do Emmylu, Ruben und Max Trescher, David Sünderhauf, Noah Mansky, Leo Niederseer, Marek Müller.

     

    Das Team der U10 wurde Dritter, mit Jana König, Maya Sickinger, Philipp Sünderhauf, Patrick Stalling, Maximilian Gürth, Hannes Trescher, Steven Lutz.

     

    Die U14/U16/ nutzen den Wettkampf als eine Trainingseinheit in den Disziplinen Weit, Hoch, Kugel, Hürden, Sprint. Ohne Konkurrenz war Matteo Morlock in M15. Seine Ergebnisse wären jedoch durchweg konkurrenzfähig gewesen.

     

     

    Bei den Mädchen W15 gewann Hanna Stalling das Kugelstoßen und Stefanie Heinkel siegte im Hochsprung.

    In M14 dominierte Tim Sickinger mit drei 1. Plätzen im Kugelstoßen, Hochsprung und 2 x 35 m Sprint. In W14 war die erfolgreichste Leichtahtletin Märle Müller mit 4 Einzelsiegen. Elina Sickinger wurde 2. über 2 x 35 m Sprint und 3. im Weitsprung.

    Auch Simon Sünderhauf, M13, konnte mit 4 Einzelsiegen punkten.

    Mona Klammer wurde 1. im Hochsprung, gefolgt von Julia Deubner auf Platz 2. Beide Mädchen starten in der Altersklasse W12.

    In M12 konnte Luca Eberwein den Weitsprung gewinnen und sein Bruder Linus wurde 2. über 2 x 35 m. Beide Jungs absolvierten alle 5 Disziplinen erfolgreich.

     

    Presse LV Biet/rge

  • 10.02.2020
  • Ehrung von Vorstand Habib Demez
  •  

    Beim 3. Bürgerempfang der Gemeinde Tiefenbronn, am 12. Januar 2020 in der Gemmingenhalle, wurde unser Vorstand Habib Demez für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement für den LV Biet mit der Ehrennadel in Gold von Herrn Bürgermeister Spottek ausgezeichnet.

    Der LV Biet gratuliert Habib ganz herzlich und wünscht, dass er sich noch viele Jahre zum Wohle unseres Vereins zur Verfügung stellen kann.

     

    Presse LV Biet/rge

  • 03.02.2020
  • Spendenübergabe 2019
  •  

    Laufen für einen guten Zweck

     

    Der 20. Bietlauf war auch in diesem Jahr eine sehr erfolgreiche Laufveranstaltung. So konnte der Erlös von 1.000 € für einen wohltätigen Zweck gespendet werden.

     Bei der Abschlussfeier im November freute sich Vorstand Habib Demez an die Hospizgruppe Biet und die Bücherei St. Alexander in Mühlhausen

     

                                                                       jeweils einen Scheck über 500 € übergeben zu können.

     Die jeweiligen Stellvertreterinnen bedankten sich und stellten ihre Einrichtung kurz vor.

     

    Presse LV Biet/rge

  • 27.12.2019
  • Jahresabschlussfeier 2019
  •  

    Am 23.11. fand in der Mehrzweckhalle im Stadtteil Hohenwart, wie die Jahre zuvor, die Jahresabschlussfeier des LV Biet statt; Die Organisation lag bei Caren Dernbach (Haug).

    Die Abschlussfeier stand unter dem Motto 35 Jahre LV Biet“. Tim Knerrich gab eine kurze Programmvorschau. Vorstand Habib Demez begrüßte die zahlreich erschienen Gäste. Da 2019 ein Jubiläumsjahr ist, nahm er Rückblick auf die Vereinsgründung und richtete Grußworte an die ehemaligen Vorstände Harry Wendt und Herbert Holzhauer. Beide waren mit ihren Ehefrauen Anita und Friedlinde maßgebend an der Vereinsgründung beteiligt.

     

    Durch´s Programm führte mit einer kurzweiligen Moderation Sylvia Klammer.

     

    Unsere zukünftigen Olympioniken, die Kindí´s und Gruppe 1 konnte man beim

    Springen, Laufen und Hüpfen durch die Halle und auf der Bühne bewundern.

     

    Die Trainerehrung übernahm ebefalls Sylvia Klammer. Sie stellte alle Trainer und deren Funktion beim LV Biet dem Publikum vor. Schöne T-Shirt´s für das ehrenamtliche Engagement hat der Verein als Anerkennung dem Trainerteam überreichen lassen. Ein weiteres „Dankeschön“ der Eltern war eine originelle „Rocher-Ananas“ und ein Gutschein für die verantwortlichen Trainer. Eine gelungene Überraschung! Die Trainer waren beeindruckt und haben sich sehr gefreut.

     

    Die Gruppe 2 + 3 hatte eine „Hitparade“ vorbereitet. Beginnend mit Inline Skates auf der Bühne, Fortnite Tänzen, Macarena bis Hiphop stellte die große Gruppe sich gekonnt in Szene.

     

    Die Übergabe der Spende aus dem diesjährigen Bietlauf übernahm der Vorsitzende Habib Demez. Hierüber folgt ein separater Bericht.

     

    Danach gab er dem Publikum eine Schätzfrage auf. 3 Preise standen zur Verlosung. Gewonnen hat Helga Schuhmacher, Maximilian Gürth und Elina Sickinger.

     

    5 Athleten hatten ihre Jahresziele erreicht. Mit einem Pokal ausgezeichnet hat Cheftrainer Habib Demez Lisa Klammer, Nea Schuster, Luca Eberwein, Tom Barneveld und Julian Heinkel.

     

    Die Pause wurde mit einen Rückblick über 35 Jahre in Bildern interessant und kurzweilig überbrückt.

     

    Dann folgte ein spektakulärer Auftritt der Gruppe 4. Als Piraten verkleidet und geschminkt kletterten sie an Seilen hoch bis zur Hallendecke, sprangen vom Minitrampolin von der Bühne in die Halle, zeigten Saltos.

    Über 50 stolze Sportler aller Altersklassen, bis 80+, konnten auch im Jahr 2019 mit diesem Titel ausgezeichnet werden; jeder mit dem heißbegehrten Kreismeister T-Shirt.

     

    Tatjana Schurr stellte die Skifreizeit 2020 in den Faschingsferien vor und gab bekannt, dass noch wenige Plätze frei sind.

     

    Eine pfiffige Modenschau der bisherigen Vereinskleidung, wurde von den Models der Gruppe 5 präsentiert. Fast alle „Oldtimer“ waren zu besichtigen. Mit viel Beifall wurden die Sportler auf dem Laufsteg durch die Halle begleitet. Eine gelungene

    Darbietung mit sicherem und coolem Auftreten der Mädchen und Jungs.

     

    Die neue Vereinskleidung ab 2020 wurde vorgestellt, Herr Schuster ist für Bestellungen der Ansprechpartner.

     

    Die Schulleiterin der Verbandsschule im Biet, Helga Schuhmacher gratulierte zum Jubiläum und hatte eine Hymne für den LV Biet auf das Lied „Es lebe der Sport“ geschrieben. Jung und Alt stimmten ein, bevor Habib Demez die Gäste verabschiedete. Er dankte allen für ihr Kommen, den vielen Helfern, Kuchen- und sonstigen Spendern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

     

     

    Presse LV Biet/rge

     

  • 16.12.2019
  • Tübinger Nikolauslauf
  • Bei sehr schönem Wetter und zum Saisonabschluss haben Gunnar Gürth und Helmut Bornbaum auch in diesem Jahr wieder erfolgreich für den LV Biet am Nikolauslauf teilgenommen.

    Die Halbmarathon-Distanz von 21,1 km Länge und anspruchsvollen 319 Höhenkilometern haben 3400 Läufer in Angriff genommen. 2813 kam glücklich im Ziel an. Die Strecke führt entlang dem Naturpark Schönbuch. Auch viele verkleidete Nikoläuse waren am Start und sorgten für eine lockere Atmosphäre.

    Gunnar hat mit einer starken Leistung, in einer Zeit von 1:42:16 in seiner Altersklasse M40, den 70. Platz belegt.

    Mit einer Zeitverbesserung um fast 4 min. zum letzten Jahr, konnte Helmut in 1:50:56 den 146. Platz in der Altesklasse M50 erreichen.

    Im Gesantklassement lag Gunnar auf Platz 552 und Helmut auf Platz 1093 von 2813 Finishern.

     

    Presse LV Biet/rge