• 17.07.2019
  • Pforzheimer Citylauf
  • Mehr als 1.600 Läufer in allen Altersklassen nahmen beim Citylauf teil. Dieses Jahr fand er mit viel Spaß im Enzauenpark, bei angenehmen Temperaturen statt.
    Auch 6 Sportler vom LV Biet nahmen teil. Beim „FanRun“ über 4 km bewies Celine Lautenschlager wieder einmal ihr Talent und freute sich sehr über ihr Zeit von 17,36 Min und den 2. Platz. Auch ihr Vater, Michael ging an den Start und kam auf den Platz 108 in 19,18 Min.

    Im Schülerlauf der Jahrgänge 2008-2009 konnte Daniel Ridinger einen tollen 3. Platz belegen. Tom Barneveld wurde 5. bei den Jahrgängen 2006-2007.
    Beide Jungs mussten 1.000 m absolvieren.
    Aber auch im SWP-Hauptlauf über 9,6 km war der LV Biet vertreten.
    Gunnar Gürth lief nach 42,11 Min. durchs Ziel; Platz 21 in M40.
    Frank Steinmetz startete in der Altersklasse M55; 43,01 Min. benötigte er und wurde 7.
    Presse LV Biet/rge
  • 17.07.2019
  • Alina Schönleber gewinnt 2 x Silber
  • Die Landesmeisterschaften der Aktiven, U20 und U18 wurden in Schutterwald ausgetragen.
    Qualifikationnorm im Weitsprung und 100 m Hürdensprint hatte Alina vorzuweisen.
    Am vergangenen Wochenende war es dann so weit. Mit 6 Versuchen im Weitsprung gelang ihr beim letzten Sprung eine Weite von 5,27 m. Sie verbesserte sich um einen Platz nach vorne und wurde mit persönlicher Bestleistung Badische Vizemeisterin der U18.
    Danach standen die 100 m Hürden auf dem Zeitplan. Auch hier lief sie in gekonnt gutem Laufstil über die Hürdendistanz und als Zweite durchs Ziel. Mit der Zeit von 16,08 s war sie zwar nicht zufrieden, aber die Konkurrenz war langsamer und Alina gewann ihre 2. Silbermedaille.

    Herzlichen Glückwunsch!
    Presse LV Biet/rge
  • 08.07.2019
  • Badische Meisterschaft der Schüler
  • In Zell am Hammersbach wurden die badischen Einzelmeisterschaften der U16 am 02.06. ausgetragen. Qualifiziert hatten sich Julian Heinkel, Tabea Kindtner und Inka Schönleber.
    Bestes Tagesergebnis erreichte Julian mit dem 7. Platz im Weitsprung und Auszeichnung mit einer Urkunde.
    Presse LV Biet/rge
  • 08.07.2019
  • Impressionen vom Sprung-Abendmeeting
  • Ein heißer Abend, tolles Publikum, motivierte Sportler, außergewöhnlich gute Sprünge, für alle ein Eis, vom Vorstand spendiert. 
    Danke an die vielen Helfer und Sponsoren.

    Presse LV Biet/rge
  • 11.06.2019
  • Kreismeisterschaft in den Blockwettkämpfen
  •  
    LV Biet erneut erfolgreichster Kreisverein
    Bei den Blockwettkämpfen sind 5 Disziplinen zu absolvieren. Startberechtigt sind nur die Klassen U 16 und U 14. Sprint, Hürdensprint und Weitsprung sind die drei Grunddisziplinen, hinzu kommen je nach Block (Sprint/Sprung, Lauf, Wurf) Hochsprung, Speer-  Ball-, Diskuswurf, Kugelstoßen, 2000 m Lauf. Für die Mannschaftswertung (5 Athleten) werden jedoch alle Block-Wettkämpfe je Altersklasse zusammengerechnet.
    Herausragend Julian Heinkel (M15) und Inka Schönleber (W15). Beide dominierten mit jeweils über 300 Punkten Vorsprung gegenüber ihrer Konkurrenz.
    Kreismeister im anspruchsvollen 5-Kampf wurden:
    Julian Heinkel M15 Block Sprint/Sprung
    Simon Sünderhauf M12 Block Sprint/Sprung
    Tim Sickinger M13 Block Wurf
    Torben Haug M12 Block Wurf
    Inka Schönleber W15 Block Sprint/Sprung

    Tim Sickinger

    Tim Sickinger
    Mannschaftskreismeister wurden die Jungs U14.
    Tim Sickinger, Simon Sünderhauf, Tom Barneveld, Erik Krämer Torben Haug.
    Die Mädchen-MannschaftU14 wurde 2.
    Jennifer Barth, Märle Müller, Caroline Duremds, Wenke Lorenz, Elina Sickinger.
    Die Qualifikation erreicht und somit startberechtigt bei den Badischen Blockmeisterschaften Ende Julisind:
    Julian und Stefanie Heinkel, Tim Sickinger, Tabea Kindtner.
    Presse LV Biet/rge
  • 11.06.2019
  • Kreismeisterschaft Langstaffeln
  • Am 22.05. gingen in Büchenbronn die „Staffel-Team´s“ an den Start.
    Für viele Vereine ist es nicht einfach, Dreierteam´s zusammen zu stellen.
    Doch vom LV Biet gaben 6 Mannschaften ihr Bestes.

    Kreismeister wurde:
    3 x 800 m Staffel U20:
    Alina Schönleber, Sarah Kenworthy, Marie Lautenschlager
    3 x 1000 m Staffel Männer
    Tim Knerrich, Dirk Kleinert, Markus Mansky
     
    3 x 100o m Staffel Senioren M40
    Michael Lautenschlager, Dirk Kleinert, Markus Mansky
    3 x 800 m Staffel Seniorinnen W35
    Tuan Khangraeng, Sylvia Klammer, Tatjana Schurr
    auf Platz 2 lief:
    3 x 800 m Staffel U14

    Daniel Ridinger, Tom Barneveld, Erik Krämer
    3 x 800 m Staffel U14

    Wenke Lorenz ,Mona Klammer,  Märle Müller
    Presse LV Biet/rge
  • 10.06.2019
  • Kreismeisterschaft im Mehrkampf
  • Die Männer U20 und U18 absolvieren einen Zehnkampf, die männliche U16 einen Neunkampf, die Frauen bis zur U16 einen Siebenkampf. Ein Zwischenresultat wird nach 5 Disziplinen bei den männlichen und 4 Disziplinen bei den weiblichen Teilnehmern erfasst und als 5- bzw. 4-Kampf gewertet. Über 2 Tage kämpften die „Könige“ der Leichtathleten um die Meistertitel. Die Schülerklassen U14/U12 absolvieren einen 3-Kampf. Beherrscht der Wettkämpfer auch die 4. Disziplin, den Hochsprung, kann er auch im 4-Kampf starten. U10 darf mit 3 Disziplinen sich in einem Kinderleichtathletik-Programm messen.
    Mit 10 Kreismeistertiteln, davon 3 x als beste Mannschaft, hatten die Leichtathleten des LV Biet auch in diesem Jahr die Nase vorn. Ausgetragen wurde der Wettkampf im Stadion in Niefern.

    Herausragend die Leichtathleten der W/M15. Sowohl Julian Heinkel wie auch Inka Schönleber gewannen in ihrer Altersklasse den 4- und 7- bzw. 9-Kampf. Mit nur 1 Punkt Rückstand wurde Tabea Kindtner im 4-Kampf Zweite. Die 3 weiteren Disziplinen wurden fair unter den beiden Vereinskameradinnen ausgetragen und Tabea konnte sich auch im 7-Kampf den 2. Platz sichern.

    Nachstehend die Ergebnisse der 1., 2. und 3. Platzierten:
    Kreismeister wurden:
    Julian Heinkel M15 4- + 9-Kampf
    Inka Schönleber W15 4- + 7-Kampf
    Yannik Leicht U18 10-Kampf
    Linus Eberwein M11 4-Kampf
    Märle Müller W13 4-Kampf
     
    Vizekreismeister wurde:
    Yannik Leicht U18 5-Kampf
    Tabea Kindtner W15 4- +7-Kampf
    Mona Klammer W11 3- + 4-Kampf
    Tim Sickinger M13 4-Kampf
    Luca Eberwein M11 4-Kampf
    Linus Eberwein M11 3-Kampf
     
    Bronzemedaillengewinner:
    Tim Sickinger M13 3-Kampf
    Luca Eberwein M11 3-Kampf
    Noah Weichelt M10 3- + 4-Kampf
    Gabriel Naß M 09 3-Kampf
    Lisa Klammer W14 3-Kampf
    Hannah Mörmann W11 4-Kampf
     
    Mannschaftssieger:
    U167- Kampf
    Inka Schönleber, Tabea Kindtner, Lisa Klammer
    U12 3-Kampf
    Linus und Luca Eberwein, Daniel Ridinger
    U10 3-Kampf
    Gabriel Naß, Lias Schuster, Tristan Knapp
     
    In der Kinderleichtathletik wurde das Team: Gabriel Naß, Lias Schuster, Tristan Knapp, Maximilian Gürth und Maya Sickinger 4. Sieger in der Kreiswertung. Noah Mansky wurde ebenfalls 4. in einem gemischten Vereinsteam.
    Presse LV Biet/rge
     
  • 20.05.2019
  • Heilbronner Trollinger Marathon
  • Etwa 5° und Sonnenschein bei nahezu Windstille waren um 8.45 Uhr beim Start der Marathonläufer perfekte Voraussetzungen für einen erfolgreichen Wettkampf.
    Auch der LV Biet war durch Gunnar Gürth vertreten. Der Rundkurs des Trollinger Marathons führt durch die herrliche Landschaft sowie durch die stimmungsvolle Atmosphäre der anliegenden Weinbaustädte und -gemeinden. Nach 4:12:48 Stunden lief Gunnar erfolgreich durchs Ziel. Jeder Teilnehmer erhält, zur Urkunde eine Flasche Trollinger als Präsent.

    Presse LV Biet/rge
  • 06.05.2019
  • 06.05.2019
  • Bericht vom Trainingslager in Freudenstadt
  •  Wir grüßen Euch bei sonnigen Temperaturen aus dem Trainingslager in Freudenstadt.

    Am Dienstag, den 16.4.2019, ging es für die Gruppen 3+4 für 5 Tage ins Trainingslager nach Freudenstadt. Nach unserer Ankunft am Nachmittag in der Jugendherberge konnten wir uns noch kurz einrichten.  Dann ging‘s erst mal ins naheliegende Freizeitbad, wo wir den Anreisetag wir mit viel Spaß beendeten.

    Dann begannen die anstrengenden Trainingstage (die wir immer bei schönstem Wetter genießen durften): Von Mittwoch bis Freitag wurden jeweils 3 Disziplinen in 3 Gruppen trainiert: Weitsprung, Speer und Hürden. Ein Highlight war am Donnerstagabend unser gemeinsames Pizzaessen in der Innenstadt von Freudenstadt.
    Freitags hieß es dann zum letzten Mal für Alle: 10 min. einlaufen, Kräftigungsübungen, Trainieren, Mittagspause, Trainieren und dann müde ins Bett fallen.
    Am Samstag, dem Abreisetag, wurde nicht normal trainiert. Stattdessen fand ein Spaßwettkampf mit vielen Teamspielen, z.B. Wettrennen, Fußball im Sand, etc., statt.
    Wir hatten alle sehr viel Spaß und haben uns erfolgreich für die anstehenden Wettkämpfe vorbereitet. Die Leichtathletiksaison kann beginnen! :)
    Vielen Dank an die Trainer Alina, Joachim, Julia, Tatjana und Tim!!!
    Eure Wenke
    Vielen Dank dafür!!!
    Presse LV Biet/rge